Montag, 28. Mai 2012

Media Monday #48 - Inglourious Kiffer Community assemble!

Wulfs Media Monday geht in die 48. Runde und kurz bevor wir in die 5. Runde unserer aktuellen NKFOM Season gehen (Teaser) spiele ich auch diesmal gern mit und ergänze in fett die sieben Lückentexte zum Thema Film.

Community Pierce Hawthorne


1. Der beste Film mit Chevy Chase ist für mich kein Film, sondern Community, in der er bei weitem alles übertrifft, was ich zuvor von ihm gesehen habe (auch wenn ich ¡Three Amigos! sehr schätze). Die originellste Serie im 22 Minuten Format seit vielen Jahren. Cool. Cool, cool, cool. Ich sag: Six Seasons And A Movie! Obwohl wir für Season 4 erstmal den Weggang von Creator Dan Harmon verkraften werden müssen.

2. Christopher Smith hat mit einem seiner Filme seine beste Regiearbeit abgelegt, weil es logisch notwendig ist, dass dies auf einen seiner Filme zutrifft. Angesehen habe ich allerdings keinen, da sie mich allesamt irgendwie nicht interessieren.

3. Der beste Film mit Diane Kruger ist für mich Inglourious Basterds - wozu sie aber kaum mehr beitrug als Til Schweiger.

4. Der Sommer scheint endlich und wirklich Einzug gehalten zu haben in unseren Breitengraden. Wirkt sich das (und wenn ja wie) auf euren Filmkonsum aus? Da man länger draußen sein kann, reuziert sich das heimische Filme bzw. Serien schauen. Dafür beginnt die Open-Air-Kino-Zeit bei uns und ich hoffe dort den ein oder anderen Film an einem schönen Sommerabend schauen zu können.

5. Mit Filmen über Kiffen kann man mich nicht hinter dem Ofen hervorlocken.

6. Drogen-Komödien im weiteren Sinne oder auch Kiffer-Komödien im engeren Sinne können mich nicht hinter dem Ofen hervorlocken. Moment - Déjà-vu? Das ganze resultiert meist in schlechten Kalauern oder plattem Humor. Ausnahmen mögen die Regel bestätigen, sind aber mehr als rar.

7. Mein zuletzt gesehener Film war The Avengers und der war grandios für sein Genre, weil es tatsächlich aufging, die verschiedenen Charaktere zusammenspielen zu lassen, und ich vorallem von Mark Ruffalo als Hulk begeistert war - letztlich hielt ich den Hulk bislang für die am schwächsten ausgearbeitete Figur auf der Leinwand..

Kommentare:

  1. Ja, "Community" ist wahrlich grandios und ich hoffe auch sehr, dass man ohne Harmon das hohe Niveau halten kann.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin erstmal guter Dinge. Warte wir es ab.

      Löschen
  2. Antworten zu 5 und 6 - so wahr!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann sind wir uns ja einig. ;)

      Löschen
  3. Community habe ich leider immer noch nicht gesehen. Christopher Smith musste ich erst einmal googeln. Diane Kruger ist ja quasi Til Schweiger in weiblich, so von der Talent-Hype-Schere her betrachtet. Kifferfilme finde ich auch lahm. The Avengers habe ich noch nicht gesehen, dafür geht's heute Abend in die OmU von Moonrise Kingdom und ich freu mich schon einen Knopf an die Backe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alter, schau dir Community an! Am besten auf englisch. Würdest du um die Ecke wohnen, würde ich dir die ersten beiden Staffeln ausleihen.
      Dein Kruger-Schweiger-Vergleich ist auf den Punkt.
      Und auf Moonrise Kongdom freue ich mich auch schon irre, befürchte aber, dass ich den hier nirgendwo auf Englisch schauen können werde.

      Löschen
    2. Ich hab Moonrise Kingdom eben gesehen (leider auf deutsch). Aber ganz ehrlich: Sogar in Synchronisation ist der Film der Megaüberhammer. Ich hab von der Musik des Abspanns geheult, weil sie einfach so unfassbar gut war. Jedes einzelne Detail dieses Films... Mir fehlen die Worte. Hach.

      Löschen
    3. Dann freu ich mich ja gleich noch mehr darauf!

      Löschen
    4. Die ersten zwei Staffeln von Community?
      Woher bekommst Du denn so Deine DVDs?

      :-)

      Löschen
    5. amazon.co.uk oder .com :)

      Löschen
    6. Stimmt. Einen Region-1 DVD-Player und einen NTSC Fernseher brauche ich bei Gelegenheit auch mal =)

      Löschen
    7. Habe ich beides nicht. Wir schauen via Laptop. Dem sind die Regionen so egal wie mir.

      Löschen
  4. (Wie lustig ist es eigentlich, dass hier über mir ein "Dibbelabbes" kommentiert und ich heute erst über Dübbekoche gebloggt habe - der Koblenzer Begriff fürs gleiche Gericht!)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Did Leben. Ne, ne, ne. Manchma, du, ick sach dir.

      Löschen
  5. Avengers ist einfach grandios und vielleicht die beste Comicverfilmung die nicht direkt auf eine Comicvorlage (so wie 300, Sin City oder Kick-Ass) beruht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. SPielt tatsächlich weit oben mit. Aus dem gesamten Marvel Movieverse ist der erste Iron Man aber glaube ich noch mein Favorit. Vielleicht muss ich Avenegrs aber auch nochmal schauen. Ähm. Was heißt hier vielleicht. ;)
      In deine Kategorie gehören dann aber auch die BatNolan Filme. Da muss man ja vorsichtig sein.

      Löschen
  6. Nein, das ist nicht mein Fahrrad, insofern: Keine Erfahrung damit. Mein Fahrrad ist zu einem kleinen Teil auf dem Bild (der geblümte Lenker).

    Und ich hab die dm-Einwegkamera genutzt. Als nächstes probiere ich dann deren Unterwasser-Einwegkamera aus.

    AntwortenLöschen

Auch anderer Meinung als Jim? Hinterlass einfach deinen Kommentar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...