Mittwoch, 17. Oktober 2012

NKFOM BlogQuiz™ #3 - Gewinnspiel Runde 2

NKFOM BlogQuiz3 - Gewinnspiel Runde 1

NKFOM BlogQuiz™ #3 Runde 2

Rebus Rätsel! Das darf nicht fehlen!


Herzlich willkommen zur zweiten Runde des cleversten Gewinnspiels des Universums, dem NKFOM BlogQuiz™ #3! In der ersten Runde - alte Hasen wissen, dass das nur ein Warm-Up war - haben sich bereits 25 Teams mit den Losen eingedeckt und ein jetzt schon recht heterogenes Feld gestaltet.

Moment. Lose? Plural? Aber gab es nicht nur eins zu holen? Das dachte sich Jim auch und bekam bereits Albträume wegen der zahlreichen "George for President" Kommentare. Höhö. Natürlich ist uns beiden klar, dass ich das wahre Aushängeschild dieses Ladens bin, aber dass das auch soviele andere wußten? Beängstigend! Aber keine Bange, Jim. Das ging nicht mit rechten Dingen zu. Die haben sich nur im Gegensatz zu dir die Spielregeln genau durchgelesen. Denn darin war eine kurze Passage enthalten, die ein Extralos für all diejenigen auslobte, die einen Kommentar mit eben dieser Zeile posten. Einige waren definitiv dabei, die ahnungslos aber sicherheitshalber auf den Bandwagon aufgesprungen sind, aber natürlich räumen auch die das Extralos ab. Glückwunsch!

Aber es ging ja eigentlich um die Teammates, und da sind einige echte Augenöffner bei. Zu meinen Favoriten zählen derzeit der Affe von Team Affe und der namenlose Lego-Mann von Team Andreas, der ausschaut, als wäre er eine Fusion aus Jim und mir. Kaum zu glauben hingegen, dass der Kater von Team Tomcat tatsächlich "Jimbo" heißt!!! Ein Teammate hingegen musste bereits jetzt schon aussteigen -sicherheitshalber-, aber ein Ersatz wurde gefunden. Der grandiose "Food-Man" bestand nämlich aus echten Lebensmitteln. Keine Ahung, wie er bis Weihnachten durchgehalten hätte. Jedenfalls freue ich mich schon SEHR, wie die Teammates die nächsten Aufgaben lösen werden. S.E.H.R.! Aber erstmal genug geredet, hier sind die Teammates in völlig wahlloser Reihenfolge. Größere Bilder per Knopfdruck.




Und damit geht es weiter mit einem Klassiker für die zweite Runde des NKFOM BlogQuiz™ #3.

NKFOM BlogQuiz™ #3 - Runde 2 für maximal 3 Lose
Das NKFOM Rebus-Rätsel

(Auf das Foto klicken, macht es groß)

Das Rebus-Rätsel ist das Urgestein des NKFOM BlogQuiz™ und darf natürlich auch dieses Mal nicht fehlen. Entschlüsselt ihr die einzelnen Bilderrätsel, ergeben die Wortfetzen eine Lösung, wofür es das erste Los gibt. Ein Extralos für besonderen Fleiß gibt es für alle, die tatsächlich jedes einzelne Teilrätsel knacken und die Zwischenschritte liefern können. Und wer richtig gelöst hat, wird feststellen, dass der Lösungssatz diesmal eine Frage ist. Und für deren Antwort, gibt es ein weiteres Los, so dass ihr hier maximal drei Lose abräumen könnt. Eure Antwort könnt ihr entweder als Kommentar posten (wird erst nach der Auflösung sichtbar!), oder via Email an uns senden.

Und auch euer Teammate muss sich den nötigen Überblick schaffen, um ein solches Rätsel zu lösen, daher die Aufgabe:


NKFOM BlogQuiz™ #3 - Teammate-Aufgabe für 1 Los
Macht ein Foto eures Teammates an einem sehr hohen Ort (Safety First!)

Das Foto bitte via Mail an uns. Dafür gibt es ein weiteres Los. Natürlich können auch Neueinsteiger dieses Los einsacken. Was ein Teammate ist könnt ihr im Aufgabentext der ersten Runde nachlesen, danach einfach erschaffen und an einem sehr hohen Ort fotografieren.

Zeit habt ihr für beides bis kommenden Dienstag, den 23.10., 23:56 Uhr.


Und das gibt es unter anderem zu gewinnen:

Lomo La Sardina gewinnenEinmal Tim Mälzers Kochbuch "Greenbox" gewinnen!

Der Küchenbulle kann auch vegetarisch! Das zeigt er in seinem neuen, gerade erschienenen Kochbuch "Greenbox" aus dem Randomhouse Verlag, das er u.a. gemeinsam mit Stevan Paul geschrieben hat. Frisches Gemüse, aromatische Kräuter aber auch Tofu und Tempeh dienen als Basis seiner typischen Hausmannskost. Und Mälzer verrät auch, wo der nötige "Wumms" herkommen kann, wenn man auf Fleisch etc. verzichtet.

Hier ist die Liste aller Preise des NKFOM BlogQuiz™ #3.

Kommentare:

  1. Oh come ON! Gestern früh im Posteingang entdeckt:

    : host mx-ha03.web.de[213.165.67.104] said:
    552-Requested mail action aborted: exceeded storage allocation 552-Quota
    exceeded. 552 For explanation visit http://postmaster.web.de/error-messages
    (in reply to RCPT TO command)

    Runde 1 - FAILED! Runde 2 nicht zu schaffen steht also nicht zur Diskussion!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz ruhig. :)
      Schick uns die Original-Mail doch bitte nochmal. An technischen Problemen soll ja niemand scheitern.

      Löschen
    2. Oh super, vielen Dank! Habs nochmal rausgeschickt, hoffentlich klappts diesmal :)

      Löschen
    3. Alles angekommen. Ich kümmere mich morgen darum.

      Löschen
  2. 1. Wasser - Was
    2. Habicht - hab
    3. EuroNight / EN - en
    4. Tim Taylor - Tim
    5. Whiskey - Whiskey
    ,
    6. das Weiße Haus
    7. Hunde - und e
    8. Inn - in
    9. Altar - Alter
    10. Ibrahimovic - Schwede
    11. Wem - Gem
    12. Eichstätt - Ei
    13. Islam - nsam?

    Was haben Tim Whiskey, das weiße Haus und ein alter Schwede gemeinsam? Ein W.

    Foto kommt. Vielleicht aus dem hohen Norden, was ja auch weit oben ist, für einen Flachlandtiroler wie mich.

    AntwortenLöschen
  3. Mein Teammate heißt Voo-Doll! :-) Und ich weiß, ich werde meine Meinung wahrscheinlich wieder revidieren, aber ich freue mich auch SEHR auf die Aufgaben der Teammates und bin gespannt wie ein Flitzebogen.

    AntwortenLöschen
  4. Nettes Rätsel.
    Bei der Recherche über das Kochbuch habe ich mal die Seite von Stevan Paul gecheckt - "Männer, die auf Ziegenkäse starren", kchch
    Super Bericht über das Making of des Buchs.
    Bisher dachte ich immer, ich brauche kein Mälzer Kochbuch, aber hier würde ich evtl. doch mal das ein oder andere Los einsetzen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass dir der Preis schon mal zusagt. Und der Titel "Männer, die auf Ziegenkäse starren" ist tatsächlich gut. :)

      Löschen
  5. Bei dem Buch haben wir übrigens schon den Preis, auf den ich alle meine Lose setzen werde. Wahrscheinlich. Vielleicht aber auch nicht. Ach, mal sehen. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, da scheinen sich ja noch mehr Leute für den Preis zu interessieren. freut mich. Aber lehn dich erstmal nicht so weit aus dem Fenster. Es kommen noch acht weitere Preise... ;)

      Löschen
  6. NKFOM BlogQuiz™ #3 Runde 2

    Wasser WAS
    Habicht HAB
    EN EN
    Hör mal wer da hämmert HÖR
    Tester TESTER
    Komma ,
    Weißes Haus DAS WEIßE HAUS
    Hunde UNDE
    Inn IN
    Altar ALTER
    Zlatan Ibrahimovic ZLATAN IBRAHIMOVIC
    Wem GEM
    Landkreis Eichstätt (KZ) EI
    Islam (Flagge) NSAM
    Fragezeichen ?

    Was haben Hörtester, das weiße Haus und ein alter Zlatan Ibrahimovic gemeinsam?

    Sie sind alle in eurem BlogQuiz.

    AntwortenLöschen
  7. ich finde den beruf des mälzers nicht besonders ins auge springend. aber naheliegend, letztlich.
    ich drösel auf:
    WASser
    HABicht
    EN euronight
    TIM taylor
    MÄLZER (yeeha!)
    DAS WEISSE HAUS
    UND (hunde jetzt, ne)
    E-IN (liegen am inn! alle!)
    ALTER (blasphemie!)
    SCHWEDE (nicht ibrahimovic. obwohl ein alter ibrahimovic auch nett klingt)
    GEM (wem)
    EI (nummernschild)
    NSAM (islam. wird das jetzt der neue suchbegriff?)

    ergibt: was haben tim mälzer, das weiße haus und ein alter schwede gemeinsam?

    und löse:
    ÖVELGÖNNE!

    weil: tim mälzer --> kocht im restaurant "das weiße haus" --> das liegt in övelgönne --> ebenso wie der findling (ich wusste nicht mal, was ein findling ist. danke für die nachhilfe, nkfom) "alter schwede".

    AntwortenLöschen
  8. Aaaaaalso, nur um sicher zu gehen: Ich habe euch eben eine Mail mit Foto, Begründung, Lösung des Rebus, Antwort auf die Frage sowie mehreren Alternativ-Streber-Lösungen geschickt. Per Email.

    Und ich finde das Kochbuch auch seeeehr reizvoll. Darauf setze ich ein paar Lose, außer jetzt, ihr verlost ein bisschen DNA von Sheldon Cooper.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alles angekommen, keine Ange. und Sheldon Cooper DNA wird es aller Wahrscheinlichkeit dieses Jahr leider nicht geben. Sorry.

      Löschen
    2. Na, dann ist ja noch was dabei, womit ihr nächstes Jahr all die großartigen Preise nochmal toppen könnt. :-)

      Löschen
  9. Nachdem ich mir jetzt den halben Abend das Hirn zermartet habe und tatsächlich noch auf die Lösung gekommen bin, würde ich gerne noch als Neueinsteiger teilnehmen. Leider sind aber nun insgesamt vier mails mit Lösung, Fotos etc. als unzustellbar zurückgekommen :-(((!

    Was tun?



    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es hat sich ja, wie du selbst bemerkt hast, alles geklärt. Wir hatten nicht damit gerechnet, gestern abend nach 20 Uhr noch soviele Fotos zugesendet zu bekommen, so dass das Postfach einfach völlig lahmgelegt war. Aber es ist alles da, die Lose dir gutgeschrieben und die nächste Runde beginnt sehr bald.

      Löschen
    2. Sowas hatte ich mir schon gedacht! Und wenn alles da ist, dann bin ich beruhigt und freue mich auf die nächste Runde! Es macht nämlich wirklich Spaß, Euer Rätsel!

      LG, Inga

      Löschen
  10. Okay, habe gerade nochmal gelesen und gebe Euch zumindest die Lösung schonmal als Kommentar hier ein, wenn das für einen Neueinstieger auch okay ist (Teamname ist Sockhaus).

    Mail mit Rest dann, wenn Eure Adresse wieder funzt:

    Lösung von Runde 2:
    Was haben Tim Mälzer, das weiße Haus und ein alter Schwede gemeinsam?

    Lösungsweg:
    Bild 1: WAS(ser)
    Bild 2: HAB(icht)
    Bild 3: EN
    Bild 4: TIM (Taylor)
    Bild 5: MÄLZER (das auf dem Bild sind Mälzer, die Malz für den Single Malt betrachten),
    Bild 6: DAS WEISSE HAUS (klar, oder?)
    Bild 7: (h)UND E
    Bild 8: IN(n) (die Orte beschreiben den Verlauf des Inn)
    Bild 9: ALTER (statt Altar)
    Bild 10: SCHWEDE (das ist ein schedischer Nationalspieler... auch wenn er eher wie ein russischer Mafioso ausieht)
    Bild 11: GEM (statt wem)
    Bild 12: EI (Kfz-Kennzeichen vom Kreis Eichstätt)
    Bild 13: NSAM (statt Islam)

    Antwort auf die Lösungsfrage:
    Övelgönne!
    Tim Mälzer hatte das Restaurant "Das weiße Haus" an der Grenze zu Övelgönne und am Strand von Övelgönne liegt ein monstermäßig großer Findling namens "Der alte Schwede".

    LG, Sockhaus

    AntwortenLöschen

Auch anderer Meinung als Jim? Hinterlass einfach deinen Kommentar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...