Montag, 4. Februar 2013

Congratulations, Baltimore Ravens!

Merry NKFOM Christmas


(Video lässt sich nicht abspielen? Hier auf Youtube schauen.)

Ein grandioser Super Bowl liegt hinter uns. Das Spiel war großartig und packend bis zur letzten Sekunde und auch wenn mein Favorit leider leer ausgegangen ist freue mich für die Ravens, bin mir aber auch sehr sicher, dass es nicht Kaepernicks letzter Super Bowl gewesen ist. Im Gegensatz zu Ravens-Legende Ray Lewis. Er verlässt die große Bühne als Champion - verdientermaßen.
Gern würde ich euch jetzt noch von der alljährlichen NKFOM-SuperBowl-Party erzählen, aber die fand in diesem Jahr leider nicht statt. Ergo gibt es auch keine Rezepte von leckeren Super Bowl Snacks. Aber vielleicht habt ihr ja etwas beizutragen. Wie habt ihr den Super Bowl verfolgt und vor allem: Was gab es zu Essen?

Kommentare:

  1. Wann wohl die ersten Ray Lewis Remixe mit Adventure Time kommen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Noch ist mir keiner über den Weg gelaufen, aber ich halt die Augen offen.

      Löschen
  2. Keine Super Bowl-Party? Was war denn da los? :(

    Als 49ers-Anhänger fand ich das Ergebnis schade. Bis zum Stromausfall fand ich's gar nicht so schlimm, da verdient. Am Ende war's unglücklich. Gerade dank des Holdings in der Endzone bei 4th and Goal. Ach ach...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war in Hamburg, um der SGE zuzujubeln (YEAH!) und kam erst Sonntag spät nach Hause.

      Ja, seh ich ähnlich. Mit den beiden Strafen gleich zu Beginn haben sie sich das Leben schon unnötig schwer gemacht. Die Holdingsache am Ende war schon sch...ade.

      Löschen

Auch anderer Meinung als Jim? Hinterlass einfach deinen Kommentar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...