Mittwoch, 26. Oktober 2011

NKFOM BlogQuiz™ #2 - Runde 4

NKFOM BlogQuiz
Das war eine harte Nuss, an der sich der ein oder andere die Zähne ausgebissen hat. Jims Kräutergarten bietet einige ungewöhnliche Pflänzchen und als er mir die Bilder zeigte habe ich auch nur sieben richtig erkannt und hätte somit auch nur ein Los abgeräumt. Die schwierigsten Kräuter kamen dann auch gleich zu Beginn, jedenfalls sind Fehler bei euch meist unter den ersten drei Pflanzen aufgetreten. Der Schwierigkeitsgrad war auch deshalb recht hoch wie ich finde, da zwei Kräuter der selben Gattung entspringen, aber gar nicht so ähnlich ausschauen. Auf die Idee kamen viele von euch, aber leider haben sie oft auf das falsche Pferd gesetzt. Es sind weder zwei Exemplare aus der Familie Basilkum, Minze, noch Oregano. Auch Unkraut traf es nicht ganz. Aber schauen wir uns die Auflösung doch der Reihe nach an:

Hier ist der Original Eintrag, für alle, die sich die Bilder nocheinmal größer anschauen möchten. Wir haben uns übrigens sehr gefreut, dass wieder ein paar neue Teams - darunter eines, dass gleich mal den Jackpott mitgenommen hat - eingestiegen sind und hoffen, dass ihr am Ball bleibt! Kommen wir zur Losvergabe. Ausgelobt waren bis zu drei Lose. Auf mindestens sechs richtige Lösungen brachten es Moppel, Inka & Spencer und Kleine Wunder überall, die sich über jeweils ein Los freuen können. Zwei Lose für mindestens acht richtige Antworten - also mehr als ich wußte - ergatterten A.D., Sonja, stiller, ASLSP, Ingrid, Young Neil, enna und Frau Vorragend. Und den 3-Lose-Jackpot für alle zehn richtig erkannten Kräuter knackten die Turbohausfrau und Ricochet! Glückwunsch und Hut ab! Den aktuellen Tabellenstand seht ihr wie immer rechts.

Nach zwei Rätsel-Runden ist es an der Zeit eure Kreativität und euer Geschick in den Vordergrund zu rücken. Da Halloween vor der Tür steht, wir euch aber letztes Jahr schon die Aufgabe stellten euch gruselig zu verkleiden, geht es diesmal - wie sollte es anders sein - an den Kürbis.


NKFOM BlogQuiz™ #2 - Runde 4 für insgesamt 4 Lose

Präsentiert uns euren Halloween-Kürbis!

Legt Hand an und zeigt uns eure Kürbisschnitzer-Skills! Seit kreativ, gestaltet einen Halloween Kürbis und sendet uns euer Ergebnis als Foto via Email zu. (Natürlich könnt ihr euer Foto auch gern bei euch bloggen, falls ihr einen eigenen Blog betreibt, dann gebt uns doch den Link und wir holen uns das Bild dort ab.) Als Belohnung gibt es dafür drei Lose! Jim und ich legen aber noch ein Los für unseren jeweiligen Favoriten oben drauf, also strengt euch an! (Ob ein Über-Kürbis, der von uns beiden zweifelsfrei und ohne jede Alternative als der großartigste erachtet werden muss, beide Extra-Lose bekommen könnte, und damit sogar fünf Lose für einen einzelnen Mitspieler drin sind, werden wir sehen wenn es soweit ist.) Zeit habt ihr bis kommenden Dienstag, 01.11., 23:48Uhr und jetzt viel Spaß!

Und das gibt es das unter anderem zu gewinnen:

Effilee Schürze gewinnen5 Effilee-Schürzen
Das Effilee-Magazin, mit dem wir ja auch schon Bekannschaft machten, spendiert gleich fünf ihrer schicken Küchenschürzen, damit ihr euch künftig weder beim Kürbisschnitzen (nächstes Jahr) noch beim Kochen einsaut. In schlichtem schwarz, mit größenverstellbarer Halsschlaufe und aus 100% Baumwolle kommen die Schürzen mit dem Effilee-Messer-Logo auf der Brust und einer geräumigen Tasche für alles was beim Kochen "am Mann" getragen werden sollte: Rezepte, Tücher, Appletinis, Probierlöffel, Flux-Kompensatoren. Ihr wißt schon.

Hier ist die Liste aller Preise des NKFOM BlogQuiz™ #2.

Kommentare:

  1. Hi!

    Ich habe gerade mal geschaut, wo ich stehe und mich gewundert. Dann hab ich gemerkt, dass ich einmal mit "Ellen" und einmal mit "Kleine Wunder" unterschrieben habe. Also, ich bin beides. *lol* (Sieht man auch auf meinem Blog.)

    Lieber Gruß!

    AntwortenLöschen
  2. Ah, OK, sowas ist natürlich wichtig zu wissen. Dann stehen dir natürlich insgesamt 3 Lose zu. Unter welchem Namen möchtest du denn weiter spielen?

    AntwortenLöschen
  3. Und Kleine Wunder überall. Das ist jetzt irgendwie automatisch eingeloggt. :-)

    AntwortenLöschen
  4. Dann übernehmen wir das jetzt so. :)

    AntwortenLöschen

Auch anderer Meinung als Jim? Hinterlass einfach deinen Kommentar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...