Montag, 13. Februar 2012

Ad Acta legen - sofort!

Kommentare:

  1. Oh mein Gott. Das ist kein Info-Video, sondern ein Horrorfilm. Und all das passierte abseits jeder Öffentlichkeit? Man hört von einer Demo und denkt, na ja, irgendeine Demo. Tatsächlich bricht die Science Fiction-Welt über uns herein. Schocking!

    AntwortenLöschen
  2. "Und all das passierte abseits jeder Öffentlichkeit?"

    Ich finde es auch sehr beunruhigend, dass Abkommen von solcher Reichweite so lange "unbeobachtet" bleiben konnten. 22 EU-Staaten haben das Ding schon unterschrieben und wirklich mitbekommen habe ich davon erst vor ein paar Tagen.

    AntwortenLöschen
  3. Mein Thema!

    Leider hat Österreich Acta schon unterschrieben, Deutschland ja zum Glück nicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, dein Thema. Leider.
      Ich befürchte, dass Deutschland da nicht außen vor bleiben wird und letztlich ganz so wie ihr auch unterschreiben wird.

      Löschen
  4. Und, habt ihr euch dann Samstag auch bei ner Demo den Arsch abgefroren? Ich war bei der in Oldenburg.
    (Wobei die Reden auf Demos mich irgendwie immer nerven. Diese Kampf- und Ideologiereden. Brrrr...)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, auf einer Demo war ich nicht. Auch, weil es in näherer Umgebung sowas sicher nicht gab, denke ich.
      Eher erwarte ich hier noch Demos einzelner Orte, die endlich überhaupt mal Internet haben wollen (ja, es gibt noch Gegenden in Deutschland, wo es das nicth gibt). Stelle mir vor wie die reagieren, wenn sie endlich Internet haben und Plattformen wie Youtube oder Blogs wie NKFOM ACTA zum Opfer gefafllen sind.

      Löschen
  5. "Ich bin so sauer, ich hab sogar ein Schild gemalt!" (gesehen auf einer Demo).

    AntwortenLöschen
  6. Sofort! Ist nicht schnell genug!

    AntwortenLöschen

Auch anderer Meinung als Jim? Hinterlass einfach deinen Kommentar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...