Mittwoch, 14. Dezember 2011

NKFOM BlogQuiz™ #2 - Gewinnen!

NKFOM BlogQuiz
Die letzte Runde war im Verhältnis zu den vorherigen eine eher magere Ausbeute, desto lieber vergebenen wir natürlich auch an die vier Teams die für uns die Bing Crosby Version von Santa Claus Is Coming To Town eingesungen haben jeweils fünf Lose. Vielen Dank ASLSP, Enna, Ellen und Ingrid! Und gerade diese letzten fünf Lose verändern nocheinmal den Tabellenstand: nachdem Stiller irgendwann die Führung von A.D. übernommen hatte, konnte Ingrid auf der Zielgeraden das Feld mit einem Los Vorsprung dominieren und gewinnt somit Ruhm und Ehre als zweite NKFOM BlogQuiz™ Gewinnerin überhaupt! Respekt und herzlichen Glückwunsch!!!

Nach zehn Wochen harter Arbeit von Rätsel knacken über kochen, verkleiden, singen und knobeln geht es jetzt daran die Ernte heim zu fahren. Bis kommenden Sonntag, 23:55Uhr habt ihr nun Zeit eure erspielten Lose auf die verschiedenen Preise einzusetzen. Wie ihr dabei vorgeht liegt ganz an euch. Ob ihr alles auf eine Karte setzt um eure Wahrscheinlichkeit bei einem bestimmten Preis drastisch zu steigern, oder eure Lose lieber gleichmäßig auf alle Preise mit möglichst fetter Ausbeute verteilt, oder ihr lieber strategsich so vorgeht, Lose auf Preise einzuseten, bei denen ihr davon ausgeht aus irgend einem Grund die größten Chancen zu haben, liegt ganz bei euch. Wir werden anschließend zu jedem Preis einen Topf mit den jeweils eingereichten Losen stellen und die glücklichen Gewinner ziehen. Sendet uns dafür bitte eure Losverteilung via Email zu. Am kommenden Mittwoch werden wir dann auflösen wer sich über was freuen darf. Nocheinmal wie schon bei den Spielregeln erwähnt der Hinweis, dass ihr die Preise überwiegend von den Herstellern selbst zugesendet bekommen werdet. Dies bedeutet, dass ihr mit dem Einreichen eurer Lose damit einverstanden seid, dass wir eure Adresse im Fall des Gewinns an diese weitergeben werden. Und noch ein Hinweis für die Gutscheine der Kräuterei und von 3D-Supply: solltet ihr hier gleich mehrere abräumen, lassen sich diese leider nicht kombinieren, unterliegen ansonsten aber keinen Voraussetzungen. Also zur Not einfach mehrfach bestellen. Und solltet ihr gleich mehrere der Effilee-Schürzen gewinnen: die kann man zur Not auch übereinander tragen.

So, wir sagen Danke für eure engagierte Teilnahme und hoffen, dass euch die Runden so viel Spaß gemacht haben wie uns! Wir bedanken uns noch einmal bei unseren großzügigen Sponsoren Sowden, Quijote Kaffee, Kräuterei, Effilee-Magazin, B3-Verlag, Damao, 3D-Supply, Heinz-Ketchup, FoodieSquare und dem Gruner + Jahr Verlag und freuen uns auf das nächste NKFOM BlogQuiz™ und wünschen euch viel Glück bei der Auslosung. Und hier sind nocheinmal alle Preise in der Übersicht!


Sowden SoftBrewSowden Soft Brew 0.4 Liter für 4 Tassen
Den SoftBrew Kaffeezubereiter aus dem Milaner Hause Sowden habe ich euch hier bereits ausführlich vorgestellt und für sehr gut empfunden. Filterkaffee ohne Papier und doppelten Boden ist eine clevere Idee und ihr könnt hier die Oskar Porzelankanne für vier Tassen bzw. zwei Kaffeebecher gewinnen. Dank dem mit tausenden mirkoskopischer Löcher perforierten Edelstahlfilter ist das gute alte Filterkaffeeprinzip wieder da, ohne dass man dafür Papierfilter verwenden muss.



Sowden SoftBrewQuijote Espressi Probierpaket
Die Hamburger Espressoröster von Quijote arbeiten als Kooperative mit Kleinbauern aus verschiedenen Anbaugebieten zusammen und schreiben Basisdemokratie, direkten Handel und Transparenz groß. Dazu schmecken ihre hell und dunkel gerösteten Espressi ganz fabelhaft, wie ich hier schon erwähnte. Und weil Pingo und seine Crew so nett sind, gibt es bei uns einmal ihr fabelhaftes Espressi Probierpaket zu gewinnen, bei dem ihr fünf ihrer Röstungen mit je 250g ganz nach eurem Geschmack auswählen könnt.


Die Kräuterei2 Gutscheine für den Online-Shop der Kräuterei
Gut 20 Jahre existiert Die Kräuterei in Oldenburg bereits und darf sich seither das Bioland-Siegel ans Revers heften. Heute werden über 400 Arten und Sorten von Kräutern kultiviert, wozu sich im Frühjahr Jungpflanzen verschiedener Gemüsesorten gesellen. Wir freuen uns sehr euch im Rahmen dieses Quizzes zwei Gutscheine á 15 € für den Online-Shop der Kräuterei anbieten zu können, so dass ihr im Frühjahr eine feine Kräuterpalette auswählen könnt, um den Rezepten aus der No Kitchen For Old Men den letzten Pfiff zu verleihen.


Effilee Schürze gewinnen5 Effilee-Schürzen
Das Effilee-Magazin, mit dem wir ja auch schon Bekannschaft machten, spendiert gleich fünf ihrer schicken Küchenschürzen, damit ihr euch künftig weder beim Kürbisschnitzen (nächstes Jahr) noch beim Kochen einsaut. In schlichtem schwarz, mit größenverstellbarer Halsschlaufe und aus 100% Baumwolle kommen die Schürzen mit dem Effilee-Messer-Logo auf der Brust und einer geräumigen Tasche für alles was beim Kochen "am Mann" getragen werden sollte: Rezepte, Tücher, Appletinis, Probierlöffel, Flux-Kompensatoren. Ihr wißt schon.


Märchenhafte SchmeckerlüsteMärchenhafte Schmeckerlüste
Das Kochbuch Märchenhafte Schmeckerlüste ist eine kulinarische Reise durch die Heimat der Brüder Grimm mit Rezepten von Gastronomiebetrieben aus der Region Nordhessen. Mit diesem Buch (kennt ihr ja schon) genießt man zum Beispiel das Hochzeitsmahl von Dornröschen oder des Froschkönigs liebste Froschtorte. Die märchenhafte Umsetzung macht dieses Kochbuch zu etwas Besonderem und ist für mich das Weihnachtsgeschenk Nummer Eins in diesem Jahr für alle begeisterten Hobbyköche und Liebhaber der nordhessischen Küche.


Scheiße, was koche ich heuteScheiße, was koche ich heute?
Das verdammt gute Kochbuch Scheiße, was koche ich heute enthält 55 Rezepte von Bloggern aus der deutschsprachigen Foodblogszene und ist das Papierpendant zur gleichnamigen Homepage. Neben vielen schönen Rezepten von Kollegen aus der Bloggerwelt enthält es auch das einmalige Kochclash-Rezept One flew over the CousCous Nest feat. Royal Crumble von George. Weiteres zu diesem Buch, sowie ein kleines Paper mit anschließender Diskussion zum Thema Vulgärsprache findet ihr hinter diesem Link.



3D Supply3 Gutscheine von 3D Supply
Die Jungs und Mädels von 3D Supply habt ihr ja spätetstens Montag mit den von mir verwendeten Ninja Keksformen kennengelernt. Für die Nerds unter euch Köchen - oder die Köche unter euch Nerds - bieten sie ein breites Spektrum toller Utensilien. Die Gingerdead Men, die Robocake Backform und der Chef Ofenhandschuh hier links sind nur ein paar der Sachen, die ich selbst wählen würde. Bekannt sind sie aber hauptsächlich für ihre Shirts und es liegt ja an euch, wie ihr einen der drei 10-Euro Gutscheine verwendet.



Heinz Erste ErnteEine Erste Ernte-Kiste von Heinz
Heinz fängt mit diesem Ketchup den einzigartigen Geschmack der ersten sonnengereiften Tomaten des Jahres ein. Verarbeitet und abgefüllt innerhalb von nur 48 Stunden garantiert die Erste Ernte von Heinz ein tolles Geschmackserlebnis. Einige Worte mehr zu diesem neuen Ketchup findet ihr in diesem Blogpost. Die Erste Ernte-Kiste beinhaltet neben einer limitierten Flasche der Ersten Ernte auch einen 2GB-USB-Stick, sowie eine Pfeffer- und eine Salzmühle.



TastyBoxTastyBox Januar
Ihr wollt die besten handgefertigten Lebensmittel von den besten Manufakturen? Ihr legt Wert auf Qualität und Geschmack, auf nachhaltiges und ökologisches Wirtschaften? Dann seid ihr bei den Jungs von foodieSquare gut aufgehoben. Durch ihre TastyBox habt ihr die Chance die tollen Produkte selber zu testen, die die beiden Foodhunter auf ihren Reisen durch Deutschland und die Welt auftreiben. Die TastyBox gibt es zum Kochen (mit Rezept) oder nur als Box mit Verkostungsproben.



Jamie Oliver MagazinJahresabo des Jamie-Oliver-Magazins
Wir hauen zum Abschluss nochmal richtig einen raus: Dass wir den Engländer ganz gern mögen ist sicherlich nichts Neues für euch. Und daher haben wir mit dem Verlag Gruner + Jahr gesprochen, der sofort dazu bereit war ein Jahresabo der deutschen Ausgabe des Jamie Magazins für unser BlogQuiz™ zu spendieren. Ein  Jahr über, das bedeutet sechs Ausgaben lang, gibt es für euch jeweils rund 80 Rezepte dazu Stories, Reportagen und schicke Fotos des Naked Chief frei Haus. Klingt gut? Finden wir auch!

Kommentare:

  1. Danke für eure Mühe! Mich hat die Erkältung letzte Woche dahingerafft und das einsingen klang damit noch furchtbarer als schon vorher, weshalb ich es dann gelassen habe!
    Glückwunsch an Ingrid zum 1. Platz!
    So und jetzt muss ich mal überlegen, wie ich am besten die Lose einsetze... *grübel*

    AntwortenLöschen
  2. 10 Wochen lang habe ich jetzt nahezu jeden Dienstag abend voller Schreck festgestellt, dass ich noch schnell bei Euch mitmachen muss. Was mache ich jetzt bitte Dienstag abends?? :-)

    Hat mir großen Spaß gemacht und herzlichen Glückwunsch an Ingrid!

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch an Ingrid!

    Ich bin ja zufällig über euren Rebus dazugekommen und hatte am Teilnehmen einen riesigen Spaß. Jetzt hoffe ich, dass ich einen der wunderbaren Preise abräumen kann...

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die Glückwünsche.
    Schade, dass "stiller" nicht an dem Singen mitgemacht hat. Ich freue mich schon auf den Zusammenschnitt.
    Danke an Jim und George, für die tollen 10 Aufgaben, es hat riesigen Spaß gemacht und
    Grüße an alle.

    AntwortenLöschen
  5. Ja, ich hab's leider am Wochenende nicht geschafft und war dann Montag und Dienstag fast gar nicht am Computer. Aber besser so für eure Ohren. :D Glückwunsch an Ingrid zum Titel! :)

    Und ihr wisst schon, dass ihr keine Lose auf die Sachen setzen dürft, auf die ich ein Auge geworfen habe, ja? Super! :D

    AntwortenLöschen
  6. Ach, legt auf alles, das ihr wollt, Lose. Ich hab nämlich viele Gewinnerlose.

    AntwortenLöschen

Auch anderer Meinung als Jim? Hinterlass einfach deinen Kommentar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...